Überspringen zu Hauptinhalt

Filmverbände im Dialog mit dem WDR

Ausgehend von der im letzten Jahr veröffentlichten Stellungnahme zum Thema: "Ballung von Macht im öffentlich-rechtlichen Fernsehen" ist das Filmbüro NW gemeinsam mit AG DOK West, LaDOC Filmnetzwerk, Kulturrat NRW und Dokomotive Filmkollektiv Initiator verschiedener Gesprächsrunden zur Verbesserung der Zusammenarbeit des WDR…

Mehr Lesen

Bitte achten Sie auf das Bild!

Bildgestaltung im Dokumentarfilm zwischen Kamera-Auge und Datensammlung 12.-14. September 2019, Filmforum NRW Köln Symposium der dfi - Dokumentarfilminitiative im Filmbüro NW Programm, Mitwirkende und Anmeldung sind online! Expressive Bildästhetiken prägen heute Dokumentarfilme. Wie haben digitale Techniken den Look von Dokumentarfilmen…

Mehr Lesen

JETZT BEWERBEN! Filmstipendien des Landes NRW

Vier neue Arbeitsstipendien für den künstlerischen Film Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft vergibt seit 2018 je ein Arbeitsstipendium für den künstlerischen Spiel- und Dokumentarfilm und den künstlerischen Dokumentarfilm für Kinder oder Jugendliche. Ab 2019 wird die Anzahl der Stipendien…

Mehr Lesen

Reality Bites „Bruder Jakob“

Reality Bites "Bruder Jakob" von Roland Eli Sachs am 18. Juni um 19 Uhr im Endstation Kino, Bochum  BRUDER JAKOB Dokumentarfim • 92 Min. Zu Gast: Eli Roland Sachs (Regie) Ausgewählt und moderiert von Studierenden der Ruhr-Universität Bochum, der FH…

Mehr Lesen

Neue Geschäftsführung für das Filmbüro NW

Wir freuen uns sehr, dass Sonja Hofmann (Foto © Paulina Stein) ab dem 01. Mai die Stelle als Geschäftsführerin des Filmbüro NW antreten wird. Sie wird zunächst eine halbe Stelle füllen mit tatkräftiger und erweiterter Unterstützung von Gudrun Parzich. Herzlich…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen