Überspringen zu Hauptinhalt
Reality Bites Köln – Krokodile Ohne Sattel + Der Struggle Ist Real

Reality Bites Köln – Krokodile ohne Sattel + Der Struggle ist Real

Mittwoch, 19.02.2020, 16:30 Uhr
Lichtspiele Kalk, Kalk-Mülheimer Str. 130/132, 51103 Köln

KROKODILE OHNE SATTEL und DER STRUGGLE IST REAL + Filmgespräch Zu Gast: Britta Wandaogo (Regie) und Kaddi Wandaogo (Protagonistin)
Ausgewählt und moderiert von Schüler*innen der Katharina-Henoth-Gesamtschule.
Eintritt frei!

Die Filme:

KROKODILE OHNE SATTEL D 2012, Dokumentarfilm, 15 Min.

„An dem Tag an dem du nicht mehr weißt, wohin du gehen kannst, erinnere dich, woher du gekommen bist.“ KROKODILE OHNE SATTEL begleitet die 12-jährige Kaddi auf der Suche nach ihren deutsch-afrikanischen Wurzeln – ein dokumentarisches Roadmovie zwischen zwei Kontinenten.

DER STRUGGLE IST REAL D 2016, Dokumentarfilm, 38 Min.

„Egal, was du sagst, egal, was du tust – ich mach’s trotzdem, Mama!“ Kaddi, gerade 18 Jahre geworden, will endlich durchstarten. Zwischen Boys, Instagram und dem ewigen Mathestress versucht sie das eigene Ich zu finden und damit ist der Struggle vorprogrammiert. Mit welchem Motor sich gefühlstechnisch organisieren, wenn man irgendwann, irgendwo mal ankommen will? Empfohlen für alle ab 15 Jahren.

Zur Facebook-Veranstaltung

Das Filmbüro NW kooperiert mit Reality Bites!

REALITY BITES 2019/20 – Filmvermittlungsprogramm geht mit noch mehr Kursangeboten in die nächste Runde!

Was haben Kinofilme mit unserem Leben zu tun? Wie bilden Filme Realität ab? Und wie prägen sie unsere Sicht auf die Welt? Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, sichten Filmbegeisterte in ganz NRW Dokumentar- und Spielfilme jenseits des Mainstreams. Ihre Favoriten präsentieren sie ab Januar 2020 monatlich auf der großen Leinwand – und laden im Anschluss die Filmemacher*innen und das Publikum zur Diskussion im Kino ein. Es lohnt sich also unseren Newsletter zu abonnieren, um keine Vorführung zu verpassen! Dafür bitte eine Mail mit dem Betreff „Newsletter“ an info@scope-instiute.org oder regelmäßig unsere TERMINE checken.

REALITY BITES wurde mit Mitteln der Kunst- und Kulturförderung des Landes NRW 2017 in einem Pilotprojekt mit Jugendlichen in Dortmund erprobt und im Schuljahr 2018-2019 mit Schulen und Hochschulen parallel in Köln, Bochum und Wuppertal weitergeführt. Basierend auf den gewonnenen Erfahrungen wird das Angebot 2019/2020 noch einmal ausgeweitet: Dank dem Fonds Soziokultur können wir dieses Jahr auch ein Bildungsprogramm für Senior*innen anbieten. Außerdem wird mit Hilfe die Rheinenergie Stiftung Kultur an der Katharina-Henoth-Gesamtschule Köln eine Einbettung in den Unterricht erprobt.

Ein Projekt des Scope Institute

Projektpartner:

Ruhr-Universität Bochum, Institut für Medienwissenschaft
Bergische Universität Wuppertal, Fachbereich Design Audiovisuelle Medien
Universität zu Köln, Fachbereich Ästhetische Bildung
Fachhochschule Dortmund, Fachbereich Design
Katharina-Henoth-Gesamtschule Köln
Alice-Salomon-Berufskolleg Bochum
Duisburger Filmwoche
Lichtspiele Kalk
Odeon Köln
endstation.kino Bochum
Sweetsixteen Dortmund Mark Tykwer Wuppertal
Dietrich-Keuning-Haus Dortmund

Projektleitung: Judith Funke

gefördert durch:

     

 

Aller Termine und Infos: scope-institute.org

An den Anfang scrollen